Freitag, April 07, 2006

Zurück und Drin!

nach langer Abstinenz sind wir wieder online.... was mich persönlich sehr freut! :-)
Habe erstmal fleissig gelesen, was in der Bloggosphäre so passiert ist- allerhand!!

Unseren Umzug haben wir, dank vieler fleissiger Hände, doch relativ gut über die Bühne bekommen- allen unseren herzlichsten Dank!

Wir sind immer noch fleissig am Kistenauspacken, an das Chaos im Keller haben wir uns noch nicht gewagt.
Eigentlich ist noch jeder Raum eine Baustelle, auch in den Räumen, von denen wir zuerst gedacht haben, daß sie so jetzt fertig sind.

Unsere Esszimmerlampe hat uns ziemlich lange in Atem gehalten, selbst das Generationenhaus wurde mit einbezogen, da sie ja den großen Bruder perfekt ans Hängen bekommen haben.
Vielen lieben Dank für Eure Mithilfe Ingo und Jutta- auf weiterhin gute Nachbarschaft! :-)
Einen Schrecken hat sie uns gestern bereitet, denn als wir nach Hause kamen, hing sie auf Halbmast, und nur noch 1cm trennten Tischplatte und Lampe!!!
Aber jetzt ist wieder alles mit richtigem echten Schrumpfschlauch gemacht, das hoffentlich bombig hält.
Hier ein Beweisfoto- die Lampe hängt volle 24h! ( Immerhin!)

Ansonsten ist es für uns im Moment ziemlich schwierig nach anstrengenden Arbeitstagen noch den Elan aufzubringen, was im Haus zu machen geschweige denn Kisten auszupacken.
Aber die ewige Suche nach bestimmten Dingen treibt einen dazu, immer weiter auszupacken!

Derweil hatten wir unser erstes Erfolgserlebnis mit der Müllabfuhr, unsere Papiertonne, die zum Zerbersten voll war, wurde anstandslos mitgenommen! Hurra.... leider war sie am selben Tag schon wieder voll....

Im Garten sind die ersten Schneeglöckchen verblüht, und heute abend packte es mich, und ich habe den ersten Eimer Unkraut ausgemacht.

Firma Hark hat uns mitgeteilt, daß sie immer noch Probleme haben, und der Ofen auch wohl nicht im April kommen wird.... mittlerweile kann ich darüber lachen.... für Hark ist es einfach nur eine absolut peinliche Aktion, und von Kundendienst und Freundlichkeit am Telefon haben die Damen und Herren auch noch nichts gehört.
Man sollte einen Verbesserungsvorschlag machen- und für die Leute ein Seminar Kundentraining anbieten, sicher angelegtes Geld!

Die Verklinkerung hat auch noch nicht angefangen, war ja auch klar, wenn es wärmer wird, regnet es häufiger, also da haben wir doch sofort den nächsten Hinderungsgrund.
Das Material liegt ja schon seit einer geraumen Weile da.
In Sachen Mängelbeseitigung ist Gussek nicht sehr positiv bei uns aufgefallen. Vieles muß man doppelt oder sogar dreifach sagen, bevor da mal was passiert. Die Schreiner waren ja mittlerweile schon wieder da, um die andere Hälfte zu machen, was sie vorher vergessen hatten.
Aber es ist jetzt, wo wir wieder voll arbeiten einfach mehr als kompliziert, Termine mit den Herren auszumachen.

Ihr seht, so viel Neues kann ich leider nicht berichten!

Kommentare:

Generationenhaus hat gesagt…

Hallo ihr Beiden!

Nicht auf postalischem Weg, sondern - wie sich das für Blogger gehört - auf diesem Wege nochmals die besten Wünsche für euch in eurem neuen Zuhause:

Das eigne Heim, es ist vollendet,
behüt´s euch Gott, der Gutes sendet,
vor jedem Schaden, allem Ungemach
vom tiefen Keller bis ins hohe Dach.
Wir wünschen es sehr, so soll es sein:
Hier zieh´n mit euch Glück und Frieden ein!

Herzliche Grüße aus Erzhausen sendet euch das Generationenhaus

nadineundmarco hat gesagt…

Also erstmal schön, dass ihr wieder zurück seid und 2. wir haben wohl die gleiche Lampe, ich bin gespannt, wann und ob wir die ans Hängen bekommen ;-) Allerdings wollten wir uns erstmal einen neuen Esstisch gönnen und das muss wohl nochmal nen Monat auf sich warten lassen... leider leider haben wir den Dukatenesel irgendwo auf der Strecke gelassen ;-)

Liebe Grüße aus der "alten" Heimat
Nadine

Doro&Uli hat gesagt…

vielen vielen Dank für die Wünsche zum Einzug!
DORO

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...