Mittwoch, Mai 27, 2009

Pilzsaison eröffnet



Es ist noch ein wenig früh, aber ich hatte gerade für ein kleines Projekt Zeit- und ich wollte schon immer Glückspilze nähen. Nachdem ich schon bei dem ein oder anderen wunderschöne Exemplare bewundern durfte, habe ich losgelegt.
Herausgekommen sind vorerst diese 3 Exemplare, die jetzt ständig von Julia im Haus rumgetragen werden- und irgendwie immer in ihrem Zimmer landen.
Sie sind nicht besonders groß, 15cm und 10cm. Aber für den Anfang reicht es.
Schöne Grüße aus dem Odenwald,
Dorothee

Kommentare:

Casa di Falcone hat gesagt…

die sind ja total süß!!!

Ein schöner Blog ist das,
liebe Grüße, Anna

mamas kram hat gesagt…

Was wachsen denn bei euch für süsse Pilze im Garten? Wunderschön sind sie!
Liebe Grüsse
Doris

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...