Montag, Februar 08, 2010

Wandbehang

Die liebe Anke fragt, was bei uns so an den Wänden hängt, so bin ich heute mal durch unser Haus getigert.
Hier ein paar Eindrücke:

Im Esszimmer hängen u.a. diese hier:

alte Stiche aus der Apotheke meiner Tante

der Speicher auf dem elterlichen Hof meines Vaters im Münsterland


es geht weiter im Wohnzimmer:
Wandtatoo Pusteblume

im Flur:


unser Haussegen über der Gästetoilette


und ein kleines Aquarell mit Annemonen nebst Schlüsseln

treppauf:

wieder was aus dem Münsterland

mein Weißquilt, gemacht vor einem Jahr

oben angekommen:

Ein Druck von W. Schlote

im Kinderzimmer:

Raupe Nimmersatt-Quilt

Lampe: Der kleine Eisbär, schon uralt,
selbstgemacht von meinem Mann;

Wimpelkette quer über die Wand

im Arbeitszimmer:

Der Apotheker Zinnbild

und noch eine kleine Mini-Apotheke

was Blumiges vom Schweden

im Bad:

Loriot

im Nähzimmer:

tatsächlich, unsere kleine Madame wächst.....

einfach so

im Schlafzimmer:

der Grund, warum ich vor langer Zeit mit dem Sticken angefangen habe...
mein erstes Bild für meine Studentenbude

und eins von den vielen Bildern meiner Mutter darf in dieser Aufzählung nicht fehlen:
ein Batikbild


So, das war mal ein Querbeet - Eindruck aus dem Knusperhäuschen!

Schöne Grüße aus dem Odenwald,
Dorothee

Kommentare:

ramtamtam hat gesagt…

hi, danke für den tollen einblick in euer knusperhäuschen! da gibt es bestimmt noch vieles zu entdecken. sehr lutig finde ich den haussegen...

glg anke

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Ein sehr schöner Einblick!
Von Schlote habe ich auch ein Bild, habe ich vor Jaaahren mal von einer Freundin bekommen die in einer Galerie gearbeitet hat.
Die Raupe Nimmersatt habe ich als Buch, aber wer hat das nicht :)
Mit Apotheken hast Du´s ja ;)
Deinen Quilt finde ich sehr sehr schön.
Was ich richtig lustig finde ist euer Haussegen!
Auf das er immer gerade hängt :)

Liebeste Grüße aus einem seeeeehr kalten Münster

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...