Montag, Februar 20, 2012

Einmal Prinzessin sein...

... wollte unsere kleine Madame. Komisch, ich wollte nie Prinzessin sein... aber ihr Wunsch war mir Befehl, sodaß ich dann nach der gemeinsamen Stoffauswahl mich dann an die Arbeit machen konnte.
Und dieses Kostüm ist dann dabei herausgekommen.





Aufgehübscht wird das Ganze dann noch mit einer kleinen goldenen Krone plus rosafarbenem Organzaschleier. Unter dem Lagenrock sind dann noch 2 Lagen Tüllröcke, damit es so richtig prinzesslich aufgebauscht ist. Hinzukommen dann noch diverse Accessoires ( Handtasche, Kette und Prinzessinnenstab) von der allseits bekannten Prinzessin L*ll*fee....
Da die kleine Madame aber keine Lust zum Fotografieren hatte, fehlen die dann auf den Fotos.
Stellt sie Euch einfach dazu vor.

Die Velourmotive auf dem Pullover habe ich von hier.

Rosenmontagliche Grüße aus dem ansonsten komplett karnevalfreien
Knusperhäuschen im Odenwald,
Dorothee


Kommentare:

Rosa Rood hat gesagt…

Toll eine Prinzessin als Tochter!! Ich kann sie gut verstehen…ich wäre auch immer gerne als Prinzessin gegangen, leider hatte meine Mutter immer andere Idee *seufz*…
Wünsche euch fröhliches Feiern!
Groetjes,
Maren

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Nee, ich wollte nie Prinzessin sein. Indianer und Schlumpf fand ich klasse!
Sorry, aber ein Prinzessin muß damit leben fotografiert zu werden, so ist das wenn man royal ist ;)
Meine kleinste Schwester wollte auch immer als Prinzessin gehen, leider auch noch lange nach Karneval. Das gab beim Anziehen zum Kindergarten die ein oder andere Diskussion *lach*

Lg,Bianca

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...