Mittwoch, Dezember 19, 2012

Flaschenpost

... gibt es dieses Jahr für die Erzieherinnen unserer großen Madame.
Bei der lieben Frau titatoni stolperte ich vor einiger Zeit über diese tolle Upcycling-Idee.
Auch wenn wir leider nur einen s/w Drucker zu Hause haben, wirken die Etiketten ganz ok- in bunt sind sie natürlich noch viel schöner.
Unsere Madame hat dann noch aus meinem Stempelfundus einige zusammengestellt, 
und die Anhänger bestempelt.
Gefüllt wurde die Flaschenpost selbstredend mit selbstgemachten Plätzchen.
Vielen lieben Dank renaade für diese tolle Idee.


Schöne Grüße aus dem Weihnachtsknusperhäuschen,
Dorothee

1 Kommentar:

Stefanie hat gesagt…

Wir kriegen sie nicht raus, die Kekse :-(
LG aus Rödermark

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...