Mittwoch, Januar 11, 2012

Willkommen in Zwanzigzwölf!

Ich weiß, ich bin spät dran, aber besser spät als nie:

Ich wünsche Euch allen ein gutes und schönes Jahr 2012!

Wie ich bei vielen von Euch schon lesen konnte- oder es persönlich gehört habe- seit Ihr alle gut reingekommen.
Wir auch- die Feiertage haben wir ganz in Ruhe verlebt-

uns viel Zeit für die vielen schönen Geschenke genommen...



Das Neue Jahr fing dann mit ein wenig Trubel an, aber jetzt kann alles wieder seinen gewohnten Gang gehen!

Und nachdem diese 3 Herren auch bei uns waren,

konnten wir mit dem Abbau der Weihnachtsdeko anfangen.
Der Baum wartet auf seinen weiteren Einsatz im Garten- als Frostschutz bei den Rosen. Ich denke, es wird noch gut kalt im Februar und März.....

Mit der ganzen Deko ?!?- NEIN- unsere kleine Madame hat großen Protest eingelegt und
einen Teil der Krippe "gerettet" und meinte: bei Ihr im Zimmer wäre noch Weihnachten!!!- so ganz im Geheimen!!!
Nun ja, so sieht es jetzt dort auf der Fensterbank aus- vielleicht bis Maria Lichtmess?!?

Schöne Grüße aus dem Odenwald,
Dorothee

Kommentare:

Stefanie hat gesagt…

Jaja, von wegen kleine Turbolenzen ...!
Schön, dass Du wieder dabei bist ;-) Genieße die Ruhe vor dem Sturm.
Ganz liebe Grüße aus Rödermark
Stefanie

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Frohes neues jahr!
Bei uns steht der Baum(und die Krippe) noch. Der ist noch so schön und nadelt nicht und deshalb erfreuen wir uns noch dran.
Aber die restliche Weihnachtsdeko ist komplett weggeräumt. Da herrscht momentan so´ne Zwischendekoleere, wie jedes Jahr im Januar.

Liebe Grüße,Bianca

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...